Unsterblichkeit bis zum Tod

Unsterblichkeit bis zum Tod

als Reflektion

wie Zinnober-Rot

als letztes Licht durchdringt,

sobald das Auge ruht.

Das andere sieht das Kaleidoskop

der Spiegelung.

Das Universum drumherum

und jedes einzelne Atom.

Alles ist Teil

und Teil ist Alles.

Alles ist Reflektion von allem.

Unendlich der Moment,

unendliche viele davon

und kein End‘.

Nicht in der Anzahl,

nicht im Element.

Unsterblichkeit in jedem Moment.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: